Denkmalschutz

Denkmalgeschützte Gebäude haben einen sehr hohen, besonderen Wert und gelten sowohl baulich als auch künstlerisch als schützenswert. Der Erhalt dieser historischer Bausubstanzen ist von hoher Bedeutung weswegen es wichtig ist die Denkmäler vor Beschädigungen zu bewahren. Aufgrund heterogener Untergründe, die die historischen Fassaden häufig haben, ist eine sorgfältige Analyse von Vorteil. Meist entstehen über die Jahrzehnte unterschiedlichste Schäden, die aber meist nicht auf den ersten Blick erkennbar sind.

<< zurück zur Übersicht

Zur Bewahrung und Erhaltung von Kulturdenkmalen bezeichnet man die technischen, handwerklichen und künstlerischen Maßnahmen als Denkmalpflege.