Schimmelbekämpfung

Schimmel stellt oftmals eine sehr große Gesundheitsgefahr in Wohnräumen dar. Allergien und Atemwegserkrankungen sind die schwerwiegenden Folgen, welche durch den Schimmel ausgelöst werden können. Häufig mit dem bloßen Auge gar nicht sichtbar sondern durch seinen muffigen, leicht erdigen Geruch im Innenraum identifizierbar, "versteckt" sich der Schimmel häufig hinter Schränken, Tapeten und Verkleidungen.
Kalkfarben haben einen natürlichen pH-Wert von 12. Damit sind sie hoch alkalisch und wirken auf natürliche Weise keimtötend und vorbeugend gegen Schimmelpilze. Für Allergiker sind Kalkprodukte besonders gut geeignet, da sie keine Konservierungsmittel benötigen. Für eingefärbte Kalkfarben ist ein leicht wolkiges Bild nach dem Austrocknen typisch.

<< zurück zur Übersicht