Pflegeleicht und warm für die Füsse

Linoleumboden

Linoleum ist ein nachhaltiges und umweltfreundliches Naturmaterial. Diese Art von Bodenbelag ist äußerst strapazierfähig, bietet ein angenehm wiches Trittgefühl, ist sowohl robust als auch langlebig, verträgt sich mit Fißbodenheizungen und wirkt auch an kalten Tagen schön fußwarm. Außerdem ist ein  Linoleumboden antibakteriall, hygenisch, pflegeleicht und antistatisch, schon von sich aus. Heutzutage gibt es den Naturstoff nicht nur in biederen, marmorierten Farbtönen sondern auch in vielen verschiedenen Farben und Dekoren. 

Zusammensetzung:

Manche halten Linoleum für ein synthetisches Produkt, wobei alle Bestandteile natürlich und vollständig biologisch abbaubar sind. Vorallem der Hauptbestandteil, das Leinöl, hat sowohl einen natürlichen Ursprung und ist auch der Namensgeber. Die Herstellung ist eine Mischung aus Leinöl, Holz- oder Korkmehl, Naturharzen, Kalksteinmehl, andere mineralische Füllstoffe sowie auch natürliche Farbstoffen auf Gewebeträgrt aus Jute. Erhalten kann man das Linolium als Bahnware mit verschiedenen Spezifikationen, in Fliesenformaten, als Klick- Variante mit einem HDF-Träger, als Sportlinoleum oder auch als Linoleum für Möbeloberflächen.