Angenehmes Raumambiente mit

Teppichboden

Teppichböden werden angeboten als Fliesen, Dielen oder als Meterware und können von einem Heimwerker verlegt werden. Der Vorteil davon ist, dass der Teppich weicher und wiederstandsfähiger, je nach Beanspruchung, ist und ist somit auch besonders für Rollmöbel geeignet. Der Nachteil ist, dass eine Nassreinigung sehr aufwändig und nur mit Spezialgeräten zu erledigen ist. Manche Teppichböden sind für Fußbodenheizungen geeignet, allerdings leitet das Material Wärme schlecht weiter. Deshalb fühlt sich der Teppich meist wärmer an, wenn normale Heizkörper an der Wand hängen.