Umweltfreundliche

Wandfarben

Innenfarben sind wirklich nur im Inneren von Gebäuden zu verwenden, sie sind nicht immer wetterfest!

Für einen beständigen Neuanstrich mit jeder Art von Innenfarben muss erst einmal der Zustand des Untergrundes ermittelt werden. Wände müssen evtl. abgewaschen, grundiert oder gespachtelt werden.

Von den Naturfarbenherstellern wird inzwischen eine sehr breite Palette von Wandfarben angeboten. Die Wahl der richtigen Farbe richtet sich hauptsächlich nach dem Untergrund und dem Anwendungsbereich.

Untergrundvorbereitung
Dispersionsfarben
Fassadenfarben
Kalkfarben
Kaseinfarben
Lehmfarben
Mineralfarben
Wandlasuren
Pigmente/Zuschlagsoffe