Natürlicher Anstrich gegen Schimmel

Kalkfarben

Kalk ist einer der ältesten Anstrichstoffe der Menschheit. Sie gelten als dauerhaft und wohngesunde. Kalkfarben haben einen natürlichen pH-Wert von 12. Damit sind sie hoch alkalisch und wirken auf natürliche Weise keimtötend und vorbeugend gegen Schimmelpilze. Das Kalkprodukte keine Konservierungsmittel beinhalten, sind sie auch für Allergiker sehr gut geeingnet.

Verarbeitung
Kalkfarben sollen langsam trocknen. Das erreicht man mittels Grundierung oder dem Vor- und achnässen der Wände. Pigmentierte Kalkfarben werden am besten mit einer Bürste im Kreuzgang augetragen. Beim Arbeiten mit Kalkfarben sollten Schutzbrille und Handschuhe getragen werden.
 
Aussehen und Optik
Grundsätzlich muss jedem Anwender und Bauherren klar sein, dass eine mit Kalkfarbe gestrichene Wand eine natürliche Unregelmäßigkeit aufweist. Nicht zuletzt macht das ihren Charme aus.
Beeck, Marmorsumpfkalk
Hessler, HP 9000 Kalk-Kaseinfarbe
Kreidezeit, Sumpfkalkfarbe
Kreidezeit, Kalk Streichputz
Kreidezeit, Sumpfkalkfarbe -gefüllt-
Kreidezeit, Marmor – Sumpfkalk holzgebr.
Haga, Kalkfarbe